Heim

Scientology unter dem Aspekt der Essentiellen Definitionen des Religionsbegriffs

Scientology unter dem Aspekt der Vergleichenden Definitionen des Religionsbegriffs

Scientology unter dem Aspekt der Funktionalen Definitionen des Religionsbegriffs

Scientology unter dem Aspekt der Analytischen Definitionen des Religionsbegriffs

Übereinstimmung mit einer Lehre

Teilnahme an Ritualen und Andachten

Unmittelbare Erfahrung der höchsten Wirklichkeit

Religiöse Kenntnisse

Auswirkungen im täglichen Leben

Scientology unter dem Aspekt der Emischen Definitionen des Religionsbegriffs

Schlussfolgerungen

Kontakstellen Links zu anderen Scientology Sites Buchladen Umfrage über diese Scientology Site Persönlichkeitstest

iv.iv. Religiöse Kenntnisse


Scientology stellt sich als abgestufter, eindeutig definierter und verläßlicher Weg zur Verbesserung des Bewußtseins dar, indem der einzelne aus einem Zustand spiritueller Blindheit in das Glück des spirituellen Daseins geführt wird.
Die analytischen Definitionen des Religionsbegriffs gehen davon aus, daß religiöse Institutionen von ihren Anhängern erwarten, ein Mindestmaß an Kenntnissen in den Grundsätzen ihres Glaubens sowie in dessen Riten, Schriften und Traditionen zu besitzen. Im Hinblick auf diese Erwartung ist festzustellen, daß die Ausübung der Scientology zu gleichen Teilen aus Auditing und Ausbildung in der Lehre besteht. Das von ihren Anhängern erwartete Engagement schließt ein, daß sie sich Kenntnisse in den wesentlichen Grundsätzen der Lehre erwerben. Die Scientology-Kirche erklärt hierzu:

 
Weiter Zurück  
 

© 2000-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.
Trademark Information
- Scientology Angewandte Religiöse Philosophie