Heim

Scientology unter dem Aspekt der Essentiellen Definitionen des Religionsbegriffs

Scientology unter dem Aspekt der Vergleichenden Definitionen des Religionsbegriffs

Scientology unter dem Aspekt der Funktionalen Definitionen des Religionsbegriffs

Scientology unter dem Aspekt der Analytischen Definitionen des Religionsbegriffs

Übereinstimmung mit einer Lehre

Teilnahme an Ritualen und Andachten

Unmittelbare Erfahrung der höchsten Wirklichkeit

Religiöse Kenntnisse

Auswirkungen im täglichen Leben

Scientology unter dem Aspekt der Emischen Definitionen des Religionsbegriffs

Schlussfolgerungen

Kontakstellen Links zu anderen Scientology Sites Buchladen Umfrage über diese Scientology Site Persönlichkeitstest

Die Frage, ob Scientology eine Religion ist, würde aus dieser Sicht eine Untersuchung erfordern, ob die Scientology-Kirche als Institution erwartet, daß ihre Anhänger religiös sind, was bedeuten würde, daß sie in den verschiedenen als universell geltenden Ausdrucksformen Religiosität manifestieren.

iv.i. Übereinstimmung mit einer Lehre

Es ist die These aufgestellt worden, daß religiöse Institutionen von ihren Anhängern Übereinstimmung mit den Prinzipien ihrer Lehre erwarten (Stark und Gluck 1985, 256). In dieser Hinsicht ist festzustellen, daß die Scientology-Kirche eine klar strukturierte, in innerer Wechselbeziehung stehende Lehre vorlegt, so daß die Anhänger sich die Gesamtheit ihrer Glaubenssätze aneignen können. Tatsächlich besteht die Ausübung der Scientology zu gleichen Teilen aus dem Auditing und der Ausbildung in ihren Prinzipien. Die Scientology-Kirche betont, daß durch Auditing zu erkennen ist, wie etwas geschieht, und daß durch die Ausbildung („training“) vermittelt wird, warum es geschieht.

 
Weiter Zurück  
 

© 2000-2004 Church of Scientology International. Alle Rechte vorbehalten.
Trademark Information
- Scientology Angewandte Religiöse Philosophie